Dividenden-Einnahmen Januar 2021

Dividenden-Einnahmen Januar 2021

Dividenden-Einnahmen Januar 2021

Im Januar 2021 habe ich insgesamt ganze 1,08 €!!!! an Dividenden eingenommen = Katastrophe!!! Das ist ein absoluter „Enttäuschungsrekord“.

Die Einnahmen waren in diesem Monat so niedrig, weil lediglich ein Titel aus meinem Depot ausgeschüttet hat und ich diese Position vor einigen Monaten fast gänzlich verkauft hatte.

Ausgeschüttet hat übrigens der IS.DJ U.S.SELEC.DIV.U.ETF.

Hier eine kleine Excel-Übersicht:

Dividenden-Einnahmen Januar 2021

Dividenden-Einnahmen Januar 2021

Die folgenden elf Monate in diesem Jahr sollten dafür jedoch Dividenden-technisch deutlich höher ausfallen als das Vorjahr 2020.

Dividendenzahltermine 2021

Hier habe ich nochmal eine kleine Übersicht der Zahlungstermine der Dividenden zahlenden Werte meines Portfolios für dieses Jahr erstellt (der Optik halber in die zwei Halbjahre aufgeteilt).

Hier das erste Halbjahr 2021:

Zahltage Dividenden 1. JH-min

Zahltage Dividenden 1. JH-min

Und das zweite Halbjahr 2021:

Zahltage Dividenden 2. JH-min

Zahltage Dividenden 2. JH-min

Die Monate Januar, April, Juli sowie Oktober werden vorausichtlich erstmal Monate, in denen ich eher geringe Dividenden-Zahlungen beziehen werde, da in diesen Monaten kaum Werte aus meinem Portfolio ausschütten. Dafür werden die anderen Monate (hoffentlich) deutlich stärker.

Hinzu kommt, dass ich zukünftig deutlich weniger Dividenden von Archer Daniels Midland beziehen werde. Hier habe ich ein Teil verkauft, da ich ein wenig Liquidität für meine beiden Wachstumswerte Paypal und Alphabet benötigt.

Sowohl bei Paypal als auch Alphabet sehe ich für die kommenden Monate noch sehr großes Kurswachstumspotential. Beide haben mir in der Vergangenheit schon viel Geld durch Kursgewinne generiert.
In der Zukunft werde ich da natürlich dann auch mal „auscashen“, d.h. Teilverkäufe vornehmen, und einen großen Teil mit Sicherheit wieder in Dividendenwerte reinvestieren.

 

Archer Daniels Midland Verkauf

Archer Daniels Midland Verkauf

Mit Archer Daniels hatte ich in den letzten paar Monaten sehr gute Kursgewinne generieren können (ca. 25%). Verkauft habe ich für insgesamt 2.547,46 €. Mein Gewinn betrug hier 462,15€. Mein steuerlicher Freibetrag für 2021 ist damit schon wieder fast weg ☹.

Aussicht

Dividenden-technisch freue ich mich nach diesem stark ernüchternden Monat extrem auf die folgenden beiden Monate, in denen ich deutlich mehr einnehmen sollte.
Zudem bin ich jetzt zugegebenermaßen auf der Suche nach 2-3 Titeln, die in meinen oben erwähnten „Sorgen-Monaten“ ausschütten. Kaufen tue ich natürlich trotzdem nur, wenn die Titel die Kriterien meiner Strategien erfüllen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du mehr zu meinen Anlagestrategien wissen möchtest, schau dir auch gern mein YouTube-Video an! Hier erkläre ich dir, nach welchen drei Strategien ich an der Börse investiere! Wenn es dir gefällt und einen Mehrwert bietet, freue ich mich natürlich über Likes, Shares und Abos!

Inhalte werden geladen
Written by Tommi