Dividendeneinnahmen Mai 2021: – neuer persönlicher Dividendenrekord

Dividenden-Einnahmen Mai 21

Dividenden-Einnahmen Mai 21

Der Mai 2021 hat Dividenden-technisch auf jeden Fall ordentlich Spaß gemacht.

Es haben so viele Titel wie noch nie aus meinem Depot ausgeschüttet. Auch die Höhe der Dividenden war in Summe äußerst positiv.

Dabei waren in diesem Monat auch ein paar Titel, die lediglich einmal im Jahr ausschütten und in die ich schon „ein wenig“ investiert habe. Wie zum Beispiel die Allianz.

Ausgeschüttet haben im Mai die folgenden Titel:

Dividenden-Übersicht Mai 2021

Dividenden-Übersicht Mai 2021

Insgesamt sind im Mai 2021 148,55 € an Dividenden zusammengekommen – ein persönlicher Rekord.

Sabra mit 62,57 € und Allianz mit 41,00 € haben dabei diesen Monat besonders Spaß gemacht.

Sabra Dividende

Sabra Dividende

 

Allianz Dividende

Allianz Dividende

 

Vergleich zum Vorjahr

Im Vergleich zum Vorjahr habe ich 110,62 € mehr an Dividenden eingenommen (VJ = 37,93). Das sind ca. 392 % Wachstum und macht somit Laune.

Dividenden-Übersicht GESAMT

Dividenden-Übersicht GESAMT

Auffällig ist weiterhin, dass ich einige sehr starke Monate aus Dividenden-Sicht habe und der Rest stark hinterherhinkt. Hier bin ich immer noch dabei, dass weiter anzugleichen.

 

Fazit und weitere Strategie

Die Summe meiner Dividendeneinnahmen für 2021 beträgt damit 280,69 €. Damit bin noch deutlich von meinem eigentlichen Dividendenziel für dieses Jahr von 1.860 € entfernt.

In Zahlen ausgedrückt: ich habe ziemlich genau 15 % meines Dividenden-Ziels erreicht! Jedoch ist das Jahr fast 50 % rum!

In den kommenden Monaten wird weiterhin verstärkt in Dividendentitel mit attraktiven Dividendenrenditen & zukunftsträchtigen Businessmodell investiert. Dank höhere Einnahmen für das restliche Jahr, werde ich noch mehr in Dividendentitel investieren können. Es bleibt also spannend.

Inhalte werden geladen
Written by Tommi