Investieren in: Cyber Security ETFs

Cyber Security ETFs

Cyber Security ETFs

Cyber-Kriminalität wird zu einer immer gegenwärtigeren und größeren Bedrohung. Egal ob für das Bankkonto der normalen Privatperson, dem Depot des Hobbyinvestors oder dem selbständigen Unternehmer einer Klempnerei, dem auf einmal zigtausende Euros auf dem Konto fehlen.

Eine Studie der University of Maryland fand heraus, dass alle 39 Sekunden eine Hacker-Attacke stattfindet. Auf den amerikanischen Raum projiziert, betrifft dies in etwa jeden dritten Amerikaner!

Auf Business-Ebene ist der durchschnittliche Schaden, welcher aus einer Cyber-Attacke resultiert, mit durchschnittlich 3.900.000 US-Dollar zu beziffern! Dabei ist zudem zu beachten, dass 43% aller Cyber-Attacken insbesondere sogenannte SMBs (Small and Medium Businesses) trifft.

Kein Wunder also, dass die Höhe der Ausgaben für notwenige Abwehrmaßnahmen und -Mechanismen in den letzten Jahren gigantisch angestiegen ist. In 2021 sollen bis zu 6 Trillionen US-Dollar für Anti-Cyber-Technologien und entsprechende Abwehrmechanismen ausgegeben werden.

Laut einer großen Studie von ESET, die in einer repräsentativen Umfrage deutsche, schweizer sowie österreichische Unternehmen befragten, wollen 62% der Unternehmen ab 2021 noch stärker in ihre Cyber Security investieren.

Dass die finanziellen Ausgaben für die Abwehr von Cyber-Angriffen weltweit enorm steigen werden, wird durch etliche weitere aktuelle und große Studien dokumentiert.

 

Des einen Leids, ist des anderen Glücks

Seit einigen Jahren erlebt die Cyber Security Szene aus den oben genannten Gründen ein wahnsinnigen Boom. Die nicht aufzuhaltende Digitalisierung treibt den Bedarf nach sicheren Cyber-Security-Lösungen und -Experten immer weiter an. Denn viele Geschäftsmodelle und Unternehmen können ohne Schnittstellen zum Internet bzw. E-Commerce schlichtweg nicht mehr rentabel arbeiten.

Dadurch wächst die potentielle Angriffsfläche für Hacker und andere Cyber-Kriminellen immer weiter.

Mittlerweile tummeln sich in der Cyber-Security Branche etliche unterschiedliche Akteure und Anbieter. Es existieren natürlich auch diverse interessante börsennotierte Unternehmen.

Oftmals ist die Suche nach dem „einen“ oder „besten“ Aktien-Investment nicht so einfach. Und genau an dieser Stelle kommen sog. Cyber Security ETFs ins Spiel.

Über Cyber Security ETFs

Über Cyber Security ETFs bist du in der Lage entspannt und zudem vor allem kostengünstig in eine größere Anzahl börsennotierter Cyber Security Firmen gleichzeitig zu investieren.

Dadurch ersparst du dir viel Zeit für Recherchen und außerdem schonst du deine Nerven, denn du profitierst automatisch an der Gesamtentwicklung aller in dem Cyber Security ETF enthaltenen Entwicklungen und musst dir somit keine Sorgen bzgl. der Entwicklung einzelner Werte machen.

Cyber Security ETFs beinhalten insbesondere Firmen, deren Geschäftsmodell es ist, Dienstleistungen, Software oder entsprechende Hardware anzubieten, um ihre Kunden vor IT-technischen Ausfällen oder sonstigen Schädigungen zu schützen.

 

Buchempfehlungen

Zum Thema Cyber War oder Cyber Security gibt es übrigens zwei äußerst lesenswerte Bücher, die ich nur empfehlen kann. Beide Bücher verdeutlichen sehr schön, wie weit die Bedrohung aus dem Netz international mittlerweile schon vorangeschritten ist. Beiden Büchern kann man zudem wunderbar entnehmen, wie groß der Bedarf nach adäquaten Sicherheitsmaßnahmen und Technologien. Für mich zwei harte Plädoyes für das investieren in diesen Sektor!!!

Das erste wirklich klasse Buch ist “Dark Territory: The Secret History of Cyber War” – Äußerst mitreißend und mega interessant geschrieben! Zudem sehr informativ. Dicke Empfehlung.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

*

Das Zweite Buch heißt: “Cyber War: The Next Threat to National Security and What to Do About it”. Vom Bestseller Autor Richard A. Clarke geschrieben und ebenso fesselnd und informativ wie das erste! Ich fands sehr geil.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

*

Interessante Cyber Security ETFs

Im Folgenden einige Cyber Security ETFs von führenden Anbietern.

TER steht unter den Merkmalen für die Total Expense Ratio, zu Deutsch, die Gesamtkostenquote. Diese beinhaltet pauschale Gebühren, die der Investor dem Anbieter für due Verwahrung, das Management und zusätzliche Informationen bezahlen muss. Hier gilt logischerweise: Je niedriger, desto besser. Langfristig können ein paar Prozentpunkte mehr oder weniger einen starken Einfluss auf die Rendite haben.

Die Ausschüttung bezieht sieht darauf, ob der ETF Dividenden ausbezahlt („Dist“ vom englischen distributing) oder wieder reinvestiert bzw. thesauriert („Acc“ vom englischen accumulating)

Die Replikation beschreibt, wie der ETF einen bestimmten Index nachbildet. Bei der physisch replizierenden Variante kauft der ETF die spezifischen Werte gemäß ihre Gewichtung im jeweiligen Index. Dagegen investieren synthetisch replizierende ETFs nicht nur in die Werte des abzubildenden Indexes, sondern können dank sog. Swap-Geschäfte auch andere Werte dazukaufen.

 

 

L&G Cyber Security UCITS ETF (Acc)

  • TER: 0,75%
  • Ausschüttung: nein
  • Replikation: physisch
  • Volumen: 2.131 Mio. €

Dieser Cyber Security ETF bietet dir die Möglichkeit weltweit in führende Unternehmen im Bereich digitaler Sicherhit & Abwehr zu investieren.

 

iShares Digital Security UCITS ETF (Acc)

  • TER: 0,40%
  • Ausschüttung: nein
  • Replikation: physisch
  • Volumen: 1.105 Mio. €

Dieser Cyber Security ETF des Marktführer BlackRock enthält Unternehmen aus der Branche der der digitalen Sicherheit. Die Unternehmen stammen sowohl aus Industrie- als auch aus Schwellenländern. Thesaurierend!

 

iShares Digital Security UCITS ETF (Dist)

  • TER: 0,40%
  • Ausschüttung: ja
  • Replikation: physisch
  • Volumen: 100 Mio. €

Dieser Cyber Security ETF des Marktführer BlackRock enthält Unternehmen aus der Branche der der digitalen Sicherheit. Die Unternehmen stammen sowohl aus Industrie- als auch aus Schwellenländern. Ausschüttend!

 

WisdomTree Cybersecurity UCITS ETF (Acc)

  • TER: 0,45%
  • Ausschüttung: nein
  • Replikation: physisch
  • Volumen: 8 Mio. €

Ein vom Investitionsvolumen noch recht kleiner Cyber Security ETF mit einem integrierten Nachhaltigkeitsfilter für enthaltene Unternehmen die für die Aufnahme internationale Standards erfüllen müssen. So führen signifikante Aktivitäten in den Bereichen Waffen, Tabak oder Kraftwerkskohlen zu einem Ausschluss!

Zusätzlich werden Unternehmen vor einer Aufnahme in diesen ETF einerseits anhand ihrer Entwicklungsarbeit im Cyber Security Umfeld und anhand ihrer Umsatzentwicklung der letzten drei Jahre bewertet (der Umsatz muss im jährlichen Durchschnitt dabei mindestens sieben Prozent betragen).

Dieser Cyber Security ETF investiert ebenfalls global.

 

Rize Cybersecurity and Data Privacy UCITS ETF (Acc)

  • TER: 0,45%
  • Ausschüttung: nein
  • Replikation: physisch
  • Volumen: 80 Mio. €

Dieser ETF investiert weltweit in Unternehmen in den Geschäftsfeldern Cyber Security und Datensicherheit.

 

First Trust Nasdaq Cybersecurity UCITS ETF (Acc)

  • TER: 0,60%
  • Ausschüttung: nein
  • Replikation: physisch
  • Volumen: 112 Mio. €

Dieser Cyber Security ETF investiert weltweit in hoch spezialisierte Unternehmen, welche die IT- und Kommunikations-Netzwerke sowie Computer von Personen und Unternehmen schützen.

 

Gute Broker-/Depot-Anbieter

Hier habe ich noch einmal ein paar Broker für dich zusammen gesucht über die du die oben aufgeführten Cyber Security ETFs kaufen kannst.

Dies kannst du entweder in Form von Einmalzahlungen oder mittels eines Wertpapiersparplans tun.

Ich selbst nutze als mein Hauptdepot die Comdirect und kann diese aufgrund der super Benutzerfreundlichkeit und des top Kundenservice sehr zufrieden. Ebenfalls vollstens zufrieden bin ich jedoch auch mit dem Angebot der Consorsbank sowie von Trade Republic.

Aber auch die anderen Broker haben durchaus ihre Daseinsberechtigung und Vorteile (z.B. in Form niedrigerer Gebühren etc.).

  • Comdirect*

 

  • Consorsbank*

ETF-Konto

 

  • Trade Republic*

Ich freue mich, wenn du dich dazu entschließt, über einen der Broker-Links ein Depot zu eröffnen. Denn einerseits fängst du damit an für dein eigenes Vermögen vorzusorgen und gönnst mir zudem eine kleine Provision für meine Arbeit. Danke!

 

Bei den mit “*” gekennzeichnet Links/Bannern, handelt es sich um Affiliate-Links!

Quellen

https://www.forbes.com/sites/forbestechcouncil/2018/11/09/how-not-to-waste-a-trillion-dollars-on-cybersecurity/#46bb9462df9a

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von b2b-cyber-security.de zu laden.

Inhalt laden

 

Inhalte werden geladen
Written by Tommi