Über mich

Willkommen Finanzen-Einkommen.de. Auf meinem Blog möchte ich dir zeigen, wie du:

  • dein Geld rentabel investierst,
  • dein Geld effektiv und ohne große Mühe sparst sowie
  • dir weitere (im Idealfall passive) Einkommensquellen aufbauen kannst.

Außerdem möchte ich dich mit auf meine eigene finanzielle Reise nehmen. Im Rahmen dieser Reise wirst du sehen, wie ich es schaffe finanziell frei und unabhängig zu werden.

Wenn du so wie ich in Zukunft auch mehr Zeit für das haben möchtest, was dir am Herzen liegt, ist dieser Blog genau das Richtige für dich! Ich will in Zukunft z.B. mehr Zeit für meine Hobbys (Sport, Reise, Kochen, Lesen) und meine Freunde und Familie haben. Also lass uns dieses Ziel gemeinsam angehen!

 

Mein Background:

Ich bin Anfang der 90er geboren. Nach meinem Abitur habe ich Financial Accounting & Auditing im Bachelor sowie Master studiert. Während des Studiums habe ich in Vollzeit als Consultant in der Internationalen Steuerberatung gearbeitet. Momentan arbeite ich beim größten Deutschen IT-Systemhaus.

Während des Studiums habe ich damit angefangen, mich ziemlich intensiv mit den Themen Börse & Investieren, Online-Marketing sowie dem Generieren zusätzlicher (im Idealfall passiver) Einkommensquellen zu beschäftigen.

Attribute, die mich in den Augen meiner Familie und Freunde beschreiben, lauten:

  • Sport begeistert
  • gern am Reisen
  • Bücherwurm
  • passabler Hobbykoch und
  • Nerd & Finanzjunkie

 

Meine Einkommensquellen + Investment-Ansätze:

Ich beziehe ein ganz anständiges Einkommen aus meiner Tätigkeit als Angestellter. Außerdem verdiene ich den einen oder anderen Euro aus meinen „alternativen“ – nicht selbstständigen – Einkommensquellen.

Ich bin immer bemüht meine Einkommensquellen weiter zu maximieren und passivieren. Zudem baue ich mir, wenn aus meiner Sicht lukrativ & sinnvoll, weitere Einkommensquellen auf.

Je höher mein Einkommen ist, desto mehr spare und investiere ich, Punkt. Denn der Hamsterrad-Deal, mein Leben lang Zeit gegen Geld zu tauschen, spricht mich persönlich nicht so an. Wie schaut es bei dir aus?

Darüber hinaus verfüge ich über eine recht schlanke Kosten- bzw. Ausgaben-Struktur.

Durch diese beiden Faktoren komme ich jeden Monat auf eine ganz passable Investitionsquote. Normalerweise liegt die bei ca. 80 % + meines Gesamt-Einkommens. Dieses Geld investiere ich an der Börse primär in Aktien, REITs und ETFs. Meine Investmentstrategien an der Börse kannst du dir hier im Detail anschauen!

 

Dein kostenloses Ticket in die finanzielle Freiheit – mein Finanz-Newsletter

Wenn du dich finanziell auch zügig und nachhaltig weiter entwickeln willst und meine Reise beobachten möchtest, buche dir hier unbedingt dein Tickt!

 

 

Hinweise zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung sowie Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in meiner  Datenschutzerklärung

Ich nehme bei der Finanzblogroll teil